icon-arrow-lefticon-arrow

Erklärung

Als »Dark Site« bezeichnet man einen Bereich innerhalb der Website, der erst dann für die Öffentlichkeit sichtbar wird, wenn eine Katastrophe eingetreten ist. Dark Sites werden erstellt um im Ernstfall schnell reagieren zu können.

Airlines oder Flughäfen bereiten häufig Dark Sites vor, um im Falle eine Absturzes oder Anschlags ohne zeitliche Verzögerungen Notruf-Hotlines, Kontaktinformationen für Angehörige und Seelsorge-Informationen bereitstellen zu können.

Dark Site von Eurowings nach dem Flugzeugabsturz am 24.03.2015. Quelle: http://engel-zimmermann.de/germanwings/
Dark Site von Eurowings nach dem Flugzeugabsturz am 24.03.2015. Quelle: http://engel-zimmermann.de/germanwings/

 

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir sind nicht auf eine Branche festgelegt und arbeiten u.a. mit folgenden Unternehmen erfolgreich zusammen:

ovh-logoaws-logo