icon-arrow-lefticon-arrow

Erklärung

Ein sog. KK-Antrag (Konnektivitäts-Koordinations-Antrag) muss gestellt werden, wenn man mit einer Domain zu einem anderen Provider wechseln möchte. In diesem Antrag werden die formalen Abläufe des Umzugs geregelt – beispielsweise wird die Domain mit Hilfe eines Auth-Codes für den Umzug freigegeben.

Die Bezeichnung »KK-Antrag« beschränkt sich auf Websites mit der Top-Level-Domain ».de«.


Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir sind nicht auf eine Branche festgelegt und arbeiten u.a. mit folgenden Unternehmen erfolgreich zusammen:

ovh-logoaws-logo