icon-arrow-lefticon-arrow

Erklärung

»Punze« ist ein Begriff aus der Typografie und bezeichnet die Innenflächen von Buchstaben. Eine offene Punze finden wir Beispielsweise bei den Buchstaben c, h, m, u. Beispiele für geschlossene Punzen befinden sich in den Buchstaben o, p, q, b oder d. Die Punzenbreite des Buchstabens »n« ist der Standard für den Wortzwischenraum, also die Breite eines Leerzeichens.


Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir sind nicht auf eine Branche festgelegt und arbeiten u.a. mit folgenden Unternehmen erfolgreich zusammen:

ovh-logoaws-logo