icon-arrow-lefticon-arrow

Erklärung

USP ist die Abkürzung für »Unique Selling Proposition« und beschreibt das Alleinstellungsmerkmal / den Wettbewerbsvorteil eines Produkts. Durch den USP wird das Produkt deutlich von der Konkurrenz abgehoben, daher wird diese Eigenschaft besonders beworben. Hat ein Produkt keinen natürlichen USP – ist es also im Grunde genau so gut oder schlecht wie die Produkte der Konkurrenz – wird über die Werbung ein künstlicher USP geschaffen. Hierbei handelt es sich um eine bestimmte Eigenschaft des Produkt, die besonders beworben wird.

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir sind nicht auf eine Branche festgelegt und arbeiten u.a. mit folgenden Unternehmen erfolgreich zusammen:

ovh-logoaws-logo