icon-arrow-lefticon-arrow

Erklärung

Der Ausdruck »Webstandards« beschreibt, dass die verschiedenen Webtechnologien zu dem Zweck eingesetzt werden zu dem Sie entwickelt wurden. Gemeint ist damit in erster Linie eine Trennung von:

  • HTML (Inhalte und Semantik)
  • CSS (Gestaltung)
  • JavaScipt (Verhalten)

Darüber hinaus müssen die offiziellen Spezifikationen der Technologien (z.B. Seitens des W3C) eingehalten werden. Ist das der Fall spricht man von „standardkonformem Webdesign“.

Standardkonformes Webdesign hat verschiedene Vorteile. Einerseits führt die Trennung der Technologien zu weniger Daten und zu einer grundsätzlichen Arbeitserleichterung. Doch auch die Barrierearmut, die Nachhaltigkeit und die Suchmaschinenfreundlichkeit der Website werden verbessert.

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir sind nicht auf eine Branche festgelegt und arbeiten u.a. mit folgenden Unternehmen erfolgreich zusammen:

ovh-logoaws-logo